Start-up Advisory

Start-Up Advisory

Sie haben die Geschäftsidee – wir unterstützen Sie von der Seed- bis zur Steady-Stage. Von der ersten Finanzierungsrunde bis zum Börsengang. Wir optimieren Ihre Finanzprozesse durch den Einsatz intelligenter Buchführung und unterstützen Sie bei der Due Diligence. Damit Sie sich um Ihr Business kümmern können.

Start-up Advisory

Sie haben die Geschäftsidee – wir unterstützen Sie von der Seed- bis zur Steady-Stage. Von der ersten Finanzierungsrunde bis zum Börsengang. Wir optimieren Ihre Finanzprozesse durch den Einsatz intelligenter Buchführung und unterstützen Sie bei der Due Diligence. Damit Sie sich um Ihr Business kümmern können.

Sie haben die Idee –  jetzt zählen Strategie, Kunden und Umsätze

Sie sollen Ihre Geschäftsidee vorantreiben. Ihr Produkt definieren, Märkte und Kunden erschließen, Margen steigern und Mitarbeiter gewinnen. Diese Ziele müssen hart erkämpft werden. Kapital und gute Mitarbeiter sind nicht leicht Verfügbar. Das Tagesgeschäft muss erledigt werden. Rechnungen täglich erstellt und Verbindlichkeiten beglichen. Das Finanzamt erwartet monatliche Umsatz- und Lohnsteuermeldung. Ihre Kapitalgeber Auswertungen über den Unternehmensstand.

71%
71 % der Startups sterben in weniger als 20 Monate nach der letzten Finanzierungsrunde, weil sie keine Anschlussfinanzierung erhalten haben.

Fokus auf das Wesentliche

Eine solide Finanzierung ist der Startpunkt für eine Unternehmerische Erfolgsgeschichte. Mit dieser schaffen Sie notwendige personelle Strukturen. Schlanke Prozesse mit der digitalen Buchführung verringern Zeitaufwand und Kosten. Ihr Liquiditätsreporting gibt Ihnen die Übersicht, wann neue Finanzierungsrunden erforderlich sind. Mit KPI und BWA Reporting überzeugen Sie Ihre Investoren.

Unsere Langjährige Erfahrung

Als Wirtschaftsprüfer habe ich mehr als 10 Jahre Mandanten von der Seed- bis IPO-Phase begleitet. Da mir die Prüfersicht nicht reichte, war ich zwei Jahre als CFO beim führenden deutschen online Reiseveranstalter für Kurzreisen Travador.com tätig.
Dennis Burmeister, Zwingel Book GmbH WPG StBG
Dennis Burmeister

Wir schaffen Zeit für das Wesentliche

Zwingel Book Service Model
Das Zwingel Book Service Model

Businessplan und Finanzierungsmodel
Für eine solide Finanzierung müssen Investoren angesprochen werden. Sie präsentieren sich mit einem aussagekräftigen Pitch-Deck, Ihrem Businessplan und Ihrem Finanzierungsmodel.

Der Businessplan muss die wesentlichen Werttreiber enthalten. Aus diesen müssen sich Umsätze plausibel ableiten. Annahmen über Fertigung-, Marketing- und Personalkosten müssen nachvollziehbar und mit Erfahrungen unterlegt sein.

BWA, KPI und Liquiditätsreporting
Ihre Investoren wollen monatlich über den Erfolg ihres Investments informiert werden. Grundlage hierfür bildet die betriebswirtschaftliche Auswertung (Trial Balance / BWA). Diese enthält Ihre Umsätze, Kosten und Ihr Ergebnis.

Wir entwickeln individuelle BWAs. Standard-BWAs sind für Start-UPs ungeeignet und zeigen nicht ihr Profil. Die BWA muss qualitativ hochwertig und verlässlich sein. Nachträgliche Änderungen kosten das Vertrauen der Investoren.

Über Ihre KPIs müssen Sie Ihr Geschäft im Blick haben. Umsatz, Kosten und Ergebnis sind dabei nicht die einzigen relevanten Kennzahlen. Deckungsbeiträge, Margen, Akquisitionskosten je Neukunde, Durchschnittlicher Zahlungseingang nach Rechnungsstellung, fällige Verbindlichkeiten und die taggenaue Liquidität sind Werte, die Sie zur Steuerung Ihres Unternehmens unbedingt benötigen.

Ihre Liquidität ist überlebensnotwendig. Kurzfristige Aufstellungen über fällige Verbindlichkeiten und erwartete Zahlungen sichern Ihr tägliches Geschäft. Ein monatlicher Forecast zeigt Abweichungen in den erwarteten Umsätzen und Kosten auf. Eine Abstimmung mit dem Businessplan zeigt Engpässe auf. Maßnahmen können frühzeitig ergriffen werden. In der langfristigen Liquidität planen Sie Investitionen in neue Produkte und Märkte.

Finanz- und Lohnbuchhaltung, ERP-Systeme
In der Seed- und Startup-Phase erledigen wir für Sie die Finanz- und Lohnbuchhaltung. Dabei stimmen wir die Finanzprozesse optimal auf Ihr Unternehmen ab und führen die digitale Buchführung ein. Lästige Abstimmungen mit dem Steuerberater entfallen.

In späteren Phasen unterstützen wir Sie beim Aufbau Ihres ERP-Systems. Das ERP-System ist das Rückgrat Ihres Unternehmens. Hier laufen alle wichtige Informationen zusammen und müssen Ihnen jederzeit in real-time zur Verfügung stehen. Vorab müssen Ihre Geschäftsprozesse analysiert und Auslöser von Buchungen im ERP-System identifiziert werden. Vorsysteme mit Massentransaktionen müssen an das ERP-System angebunden werden.

Abschlüsse erstellen
Der Jahresabschluss rundet ihre Finanzbuchhaltung ab. Er bildet die Grundlage für die Entlastung der Geschäftsführer. Bei der Ansprache von Investoren und dem Abschluss von Finanzierung ist der Jahresabschluss ein unabdingbares Dokument.

Sind Sie schon Internationalisiert und haben Tochterunternehmen erstellen wir Ihren Konzernabschluss. Ist ein IPO in Sicht, unterstützen wir bei der Erstellung von Konzernabschlüssen nach den International Financial Reporting Standards (IFRS).

Investorengespräche und Financial Due Due Diligences verkürzen sich bei Vorlage geprüfter Abschlüsse. Wir bereiten Sie auf die Abschlussprüfung vor.

Datenraum und Due Diligence
Ihren Businessplan, Finanzierungsmodel, KPIs, BWAs und Abschlüsse präsentieren Sie im Datenraum potentiellen Investoren. Bevor Sie den Datenraum öffnen, überprüfen wir diesen für Sie auf Vollständigkeit und Konsistenz.

Ber der Due Diligence werden Ihre Unterlagen von externen Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern durchgesehen. Zusammen beantworten wir aufkommende Fragen.

Für ein Investment ist ein starkes Management Team und eine klare Vision entscheidend. Unstimmigkeiten im Pitch-Deck und Businessplan sind ein No-Go. Kapitalbedarf und ROI müssen klar erkennbar sein. KPIs und BWAs müssen regelmäßig und zuverlässig kommuniziert werden.

Venture Funds
www.capnamic.de
www.eventures.de
www.holtzbrink-ventures.com
www.sevenventures.com
www.xange.fr

Venture Debt
www.bootstrap-europe.com
www.davidson-capital.com

Gemeinsam durch die Seed- und Growth Stage

In einem gemeinsamen Termin analysieren wir bestehende Businesspläne, Geschäftsprozesse, Systeme, und finanziellen Ziele.

Wir erarbeiten einen Task-Plan zu Einführung der digitalen Buchführung und zur Aufsetzung Ihrer Reporting Systeme.

Dabei legen wir die Struktur der betriebswirtschaftlichen Auswertung (BWA) und weiterer für Sie notwendigen Auswertungen, Controlling Reporte, Offene Posten Analysen und Liquiditätsplanungen fest.

Lohnbuchhaltung und laufende steuerliche Fragen werden selbstverständlich von uns miterledigt.

Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit uns!

Dennis Burmeister
Diplom-Kaufmann

TEL (089) 54 59 59-30

dennis.burmeister@wp-zwingel.de

In seiner zwei jährigen CFO-Tätigkeit bei Travador hat Dennis mit uns unseren Business-Plan entwickelt, die Reporting Struktur gestaltet und uns mit aussagekräftigen KPI- und Liquiditäts-Analysen unterstützt. Unsere Buchhaltung läuft jetzt effizient und unsere Abschlüsse sind „BIG-4“ geprüft. Finanzierungsrunden und Datenräume sind für uns kein Problem mehr. Dennis hat uns perfekt auf unseren Exit vorbereitet.